Digitale Aktionstage 2021

Hier finden sich die digitalen Veranstaltungen und Aktionen der Aktionstage für Vielfalt 2021. Wichtig: Bei den Veranstaltungen ist eine Anmeldung erfolderlich.

Online-Kampagne


Dein Platz ist hier - 13 Farben - 13 Stühle - 13 Statments

17.05 - 30.05.2021 / via Social Media / @gtverliebtsich

 Unter dem Motto „Dein Platz ist hier - 13 Farben, 13 Stühle, 13 Statements“ wollen wir an Veranstaltende der „Aktionstage für Vielfalt“ online Sichtbarkeit schaffen. Hier gehts zur täglich aktualisierten Galerie mit weiteren Informationen.

 

Im Zeichen der Anerkennung von gesellschaftlichen Realitäten ergänzen wir die Regenbogenflagge um zwei elementarte Perspektiven, nämlich um die Farben zur Repräsentanz der Trans* und BiPoC (Black Indigen People of Colour) Community. Die AHS Gütersloh hat 13 Stühle in 13 verschiedenen Farben gestaltet. Jeder Stuhl und jede Farbe besitzt eine Bedeutung, die von den teilnehmenden Gruppen interpretiert wird.

 

Die 13 Farben setzen sich aus den 6 Farben der bekannten Regenbogenflagge, den drei Farben der Trans*Flagge und zwei Farben für Black Indigen People of Color (Schwarze indigene Personen) zusammen.

 

Die fortlaufende Sammlung der Fotos findet Ihr auf den Social Media Kanälen von „Gütersloh ver/liebt sich“ unter @gtverliebtsich z.B. bei Facebook und Instagram. Und sind zum Abschluss in der Stadtbibliothek an der Fensterfront der Blessenstätte zu sehen.

Haltung zeigen - dein Statment im Rahmen der Aktionstage für Vielfalt!

Veröffentlich dein Statement für die emotioanale, sexuelle und geschlechtliche Viefalt oder/und gegen Queerfeindlichkeit unter dem Hashtag #gtverliebtsich oder #gtliebtsich auf Social Media.

 

Verlinke unsere Social-Media Kanäle gerne auf deinem Post. Du findest uns unter @gtverliebtsich bei Facebook, Instagram, Twitter und Tiktok.

 

Dein Platz ist hier, egal ob lesbisch, bi, trans*, hetero, inter* oder schwul!

Download
Rahmen für dein Social-Media Statment im PDF-Format
GT_Instagram_Rahmen_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.9 KB

Digitale Veranstaltungen


Kreativworkshop AWO - Anmeldung erforderlich

Freitag, der 21.05.2021 / 19:00 bis 20:00 Uhr / Online via Zoom

Gemeinsam zeichnen und malen wir die Skyline von Gütersloh
Gemeinsam zeichnen und malen wir die Skyline von Gütersloh

Du magst es kreativ zu sein und hast Lust an einem tollen Abend, mit netten Leuten und unter Anleitung eines Künstlers das Bild links auf Leinwand zu malen?

 

Dann melde dich zu unserem Kreativworkshop an. Dieser findet als online Veranstaltung im Rahmen der Woche der Vielfalt/“Gütersloh verliebt sich“ über Zoom statt. Und das Beste ist, du musst dich dabei um nichts kümmern! Alle benötigten Materialien sind inklusive und können vor der Veranstaltung abgeholt werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Sobald du dich angemeldet hast, erhältst du von uns alle weiteren Informationen.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Jutta Albrecht & Laura Müller

 

Anmeldung und Teilnehmer*innengebühr:

10€ Teilnehmer*innengebühr inkl. aller Materialien

Anmeldung schnellstmöglich

Per Mail: sexpaed@awo-guetersloh.de oder Instagram: awo_sexpaed_guetersloh

 

Finanzierung: KiK e.V - Kriminalprävention im Kreis Gütersloh

Veranstalter*in: Artnight

Offenes Online-Treffen der Elterngruppe OWL - Anmeldung erforderlich

Mittwoch, den 19.05.2021 / 18:30 bis 20 Uhr / via Senfcall

Die Elterngruppe OWL lädt online zum Beisammensein ein. Wir sind Eltern für die Homosexualität und/oder Trans*geschlechtlichkeit durch das Coming Out ihrer Kinder ein Thema geworden ist. Wenn auch Sie Fragen haben, dann kommen Sie doch online vorbei!

 

Das Angebot richtet sich an alle Eltern, Freunde und Angehörigen von homosexuell liebenden oder/und inter*/trans*lebenden Kindern. Die Gruppe bietet Raum für Fragen und den Austausch von Gedanken. In einer sicheren Atmosphäre können Erfahrungen und Informationen mit anderen Personen geteilt werden. Wir möchten uns zuhören und Mut machen. 

 

Anmeldung unter gtverliebtsich@web.de erforderlich. Die Einwahldaten werden zugesendet.

Online-Workshop "Queere Geschichte" / FREI:RAUM / QUEER-TREFF

Montag, den 10.05.2021 / 17:00 bis 19:00 Uhr / via Zoom

Queerness ist irgendwie eine neue Erfindung, vielleicht sogar eine Mode? Quatsch! Queerness ist so alt wie die Menschheit. Oder auch nicht, denn damit etwas que(e)r ist, muss es ja erst eine Norm geben, die von sich behauptet, der gerade Weg zu sein. Vielleicht ist ja diese Norm eher eine neue Erfindung?

 

Darum soll es gehen bei dem Workshop „Queere Geschichte(n)“. Tsepo Bollwinkel erzählt von der Geschichte menschlicher Sexualitäten und Vorstellungen von Geschlechtlichkeiten und Geschichten von Menschen, die sich die Freiheit nahmen und nehmen, que(e)r zu Normen und Herrschaftsverhältnissen zu leben.

 

Dabei wird auch Zeit sein für viele Fragen, (Selbst-)erkundungen und gemeinsame Gespräche.

Anmeldungen bitte per Email an freiraum17@web.de


Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Ihr bekommt einen Zoom-Link von uns zugesandt, um teilzunehmen zu können.

Analoge Veranstaltungen


Ausstellung "Ach, so ist das?!" / Stadtbibliothek Gütersloh

11.05 bis 22.05.2021 / 1. Obergeschoss in der Stadtbibliotheke Gütersloh

Bis voraussichtlich Ende Mai zeigt die Stadtbibliothek Gütersloh im 1. Obergeschoss an der Blessenstätte die Comic-Ausstellung „Ach, so ist das?!“. Die Wanderausstellung der Zeichnerin Martina Schradi thematisiert mit Hilfe von Comicreportagen unterschiedliche Identitäten, Lebensweisen, Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Alltag von queeren Menschen. Der wöchentliche Online-Medientipp ebenso wie alle neun Schulmediotheken widmen sich in ihren Büchertipps dem Thema Geschlechtervielfalt.