Veranstaltungen

Hier findet ihr das Programm der "Aktionstage für Vielfalt" für den Mai.

 

In der mobilen Ansicht erscheinen die Veranstaltungen nicht chronologisch. Bitte beachtet auch, dass bei den jeweiligen Veranstaltungen Bilder gemacht werden, die wir eventuell online stellen. 

Was mich stark macht - Empowerment-Workshop für queere Jugendliche

Mittwoch, 9. Mai 2018 / 15:00 – 19:30 Uhr

Frei: Raum17, Die Falken, Schulstraße 17

Barrierefreiheit: stufenloser Zugang, WC, Parkplatz

 

Anmeldung erforderlich bis zum 30.04.2018

 

Wer nicht den Normen unserer Gesellschaft entspricht, muss mit vielerlei Arten von gesellschaftlichem Druck leben und ihm widerstehen. Das gilt besonders für Menschen, die sich queer zu Heterosexualität und/oder Cis-Geschlechtlichkeit2 identifizieren. Der Workshop will helfen, die eigenen inneren Kräfte zu entdecken und zu feiern, die ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben gegen alle Normen möglich machen. Mit Raum für Austausch und neue Erfahrungen soll er Mut und Lust machen zu sein, was mensch ist: Eine großartige Person! Trainer ist Tsepo Bollwinkel, ein Mensch quer und queer zu allen Normen, der trotzdem und gerade deshalb meistens sehr glücklich ist.

 

Veranstaltet von:

Arbeitswohlfahrt Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V. und

Kreisverband SJD - Die Falken Gütersloh

Sophie Brzezinski

E-Mail: sophie.brzezinski@awo-owl.de

Telefon: 05241/7098675

 

2Cis-Geschlechtlichkeit: Personen, deren Geschlechtsidentität mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt – was auf die meisten Menschen zutrifft. Das Gegenteil wird als Transgender bezeichnet (lateinisch trans = jenseitig, darüber hinaus).

 


Weiblicher Körper und lustvolle Sexualität

Montag, 14. Mai 2018 / 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

pro familia Gütersloh, Roonstr. 2

 

Anmeldung erforderlich bis zum 09.05.2018

 

Was passiert während des Zyklus? Was macht die Gebärmutter während eines Orgasmus? Was geschieht sonst noch so bei sexueller Erregung im eigenen Körper? Wie kann man sich mit dem*der Partner*in über Wünsche und Ängste austauschen?

Über weibliche Sexualität herrscht immer noch Unklarheit. Frauen werden selten gefragt, was sie sich sexuell wünschen. Wenn doch, kann es ihnen schwer fallen, dies spontan zu beantworten. Es existiert immer noch der Mythos, dass ER doch wissen muss, was SIE will, wenn er sie wirklich liebt. An diesem Abend wird Wissen rund um Sexualität vermittelt und die Vielfalt der weiblichen Lust in den Blick genommen.

 

Veranstaltet von:

pro familia Gütersloh

Almuth Duensing,

Marieke Reimer

Tel.: 05241/20450

E-Mail: guetersloh@profamilia.de

 


„Eine fantastische Frau“ / Filmabend

Dienstag, 15. Mai 2018 / 20:00 – ca. 22:00 Uhr

Programmkino Bambi / Löwenherz Gütersloh, Bogenstraße 3

Barrierefreiheit: stufenloser Zugang, WC, Parkplatz

 

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro, eine Reservierung wird empfohlen.

 

Das Liebesdrama Eine fantastische Frau des chilenischen Regisseurs Sebastián Lelio thematisiert die alltäglichen Vorurteile gegen Transgender-Personen.

 

Marina, eine Transfrau, lebt glücklich mit ihrem 20 Jahre älteren Mann Orlando zusammen, bis dieser plötzlich stirbt. Nach seinem Tod wird Marina mit Vorurteilen durch Behörden und Gewaltandrohungen seitens Orlandos Familie konfrontiert. Voller Mut und Lebensklugheit trotzt sie den Drohungen und findet so ihren eigenen Weg mit der Trauer umzugehen.

 

Eine fantastische Frau wurde auf der Berlinale 2017 uraufgeführt und ist mehrfach ausgezeichnet worden.

 

Veranstaltet von:

AWO Sexualpädagogik und Aidsprävention

Jutta Albrecht

Tel.: 05241/903515

E-Mail: sexpaed@awo-guetersloh.de

 


QueerBeat

Freitag, 18. Mai 2018 / 22:00 – 05:00 Uhr

Kesselhaus der Weberei, Bogenstraße 1-8

Barrierefreiheit: stufenloser Zugang, WC

 

Der Eintritt beträgt 6,00 Euro.

 

Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam feiern, tanzen und Spaß miteinander haben. Der Abschluss der Aktionstage für Vielfalt wird laut, bunt und queer: Die Weberei veranstaltet die erste Gütersloher Queer-Party. Eingeladen sind nicht nur LSBTI*. Wir freuen uns auf ein Publikum, das so facettenreich und bunt ist wie die Weberei und der Anlass selbst. Auch musikalisch wird es vielfältig, Tanzmusik ist garantiert.

 

Veranstaltet von:

Die Weberei

Christian Schmidt und Jana Felmet

Tel.: 05241/2347841

E-Mail: jf@die-weberei.de

 


Gottesdienst der Vielfalt

Sonntag, 13. Mai 2018 / 10:30 Uhr

Matthäus-Gemeindezentrum, Auf der Haar 64

Barrierefreiheit: stufenloser Zugang, Aufzug, Parkplatz

 

Gottes Schöpfung ist bunt wie der Regenbogen. Zu ihr gehören Lesben, Heteros, Bisexuelle, Schwule, Intersexuelle und Trans*Personen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, gemeinsam diesen Gottesdienst der Vielfalt zu feiern, den der Chor Queerubim musikalisch begleiten wird.

 

Queerubim sind auf viele Weisen queer: LSBTI* ...und machen geistliche Musik. Die Chormitglieder kommen aus der ganzen Bundesrepublik zu diesem Gottesdienst nach Gütersloh.

Nähere Informationen zu dem Chor gibt es unter www.queerubim.de

 

Veranstaltet von:

Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh,

Region Süd

 


Offenes Treffen der BEFAH-Elterngruppe OWL – Eltern homosexueller Töchter und Söhne

Sonntag, 13. Mai 2018 / 11:30 – 13:00 Uhr

Matthäus-Gemeindezentrum, Auf der Haar 64

Barrierefreiheit: stufenloser Zugang, WC, Parkplatz

 

Nach dem Gottesdienst trifft sich die Elterngruppe im Gemeindehaus. Interessierte Eltern und Angehörige sowie Freundinnen und Freunde von LSBTI* laden wir zum Gedankenaustausch ein.

 

Veranstaltet von:

BEFAH - Bündnis der Eltern, Freunde und Angehörigen von Homosexuellen

Marianne und Detlef Kerkhoff

E-Mail: Elterngruppe.gt@gmx.de

 


Alltagspraktische Achtsamkeitsübungen bei Trotz Allem e.V.

Mittwoch, 16. Mai 2018 / 17:30 – 18:30 Uhr oder 19:00 – 20:00 Uhr

Beratungsstelle Trotz Allem e.V., Königstr. 13 (Eingang in der Spiekergasse)

 

Wir laden Euch herzlich ein, die Beratungsstelle des Vereins Trotz Allem kennenzulernen und bieten euch die Möglichkeit, an einer halbstündigen Achtsamkeitsübung teilzunehmen. Wir freuen uns über viele Gesichter und ein gemütliches Miteinander.

 

Veranstaltet von:

Beratungsstelle Trotz Allem e.V.

Simone Bindig

Tel.: 05241/238289

E-Mail: info@trotzallem.de

 


RainbowFlash

Donnerstag, 17. Mai 2018 / Programm ab 13:00 Uhr

Start der Luftballons: 19:00 Uhr, Kolbeplatz

Setze am Internationalen Tag gegen Homo- und Trans*Phobie ein buntes Zeichen für Vielfalt und Sichtbarkeit. Denn das Recht auf sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung sollte jeder Mensch frei und ohne Angst wahrnehmen können – in Gütersloh, Deutschland, überall! Komm vorbei, zusammen mit deinen Eltern, Freund*innen und/oder Partner*innen!

Zahlreiche Organisationen, unter anderen die AWO Sexualpädagogik & Aidsprävention, der Queer-Treff der Falken, die Initiative Gütersloh ver/liebt sich, die KK Kriminalprävention / Opferschutz Kreispolizeibehörde Gütersloh, die pro familia und Trotz Allem e.V., stellen ab 13:00 Uhr auf dem Kolbeplatz mit Infoständen ihre Arbeit vor und stehen für Fragen zu Verfügung.

Ein Frauen*-Cafe gibt es im Beratungsbus der Frauenberatungsstelle / Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt.

Nachmittags lädt der Arbeitskreis Jungenarbeit Kreis Gütersloh zu der Ausstellung Crossdressing ein und freut sich auf Gespräche. Crossdressing bezeichnet das Tragen von spezifischer Kleidung des anderen Geschlechts. Zusammen mit dem Jugendtreff Bauteil 5 wird eine Leinwand aufgebaut, auf der du ein Zeichen und dein Statement für sexuelle Vielfalt und mehr Respekt gegenüber unterschiedlichen sexuellen Identitäten und Orientierungen hinterlassen kannst.

Die Band WohnzimmerSoul sorgt ab 15:00 Uhr für Wohlfühlstimmung und lädt zum Verweilen ein. Auch die Lesbensambagruppe LesBenitas und die Murga Rompe Cadenas aus Bielefeld sorgen zusammen mit der Tanzgruppe Upgrade für freudige Momente und Stimmung auf dem Platz.

Gegen 19:00 Uhr lassen wir unsere Luftballons in den Gütersloher Himmel steigen. Mach mit! Schreibe deine Botschaft gegen Homo- und Trans*Phobie auf, lass sie mit einem Luftballon fliegen, nimm es als Foto/Video auf, teile dein Foto/Video unter #gtverliebtsich im Internet!

Während des Veranstaltungstages gibt es ein kleines gastronomisches Angebot.

 

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

 

Veranstaltet von:

Initiative Gütersloh verliebt sich

Stefan Matthias Pape

E-Mail: stefanmatthiaspape@online.de